minuweb.ch



coolcoolcoolcool
 

wer dahinter steht

Was ist der club minu?

Das Programm gegen Übergewicht bei Jugendlichen. Der club minu wurde 1990 durch das Migros-Kulturprozent gegründet. Ein fünfköpfiges interdisziplinäres Team (Hauswirtschaftslehrerin, Ernährungsberaterin, Gymnastiklehrerin, Ernährungspsychologe, Arzt) starteten 1991 erstmals mit 20 übergewichtigen Kindern und ihren Eltern. Bereits der erste Kurs fand ein sehr gutes Echo bei den beteiligten Familien. Da kein öffentlicher Träger für das erfolgreich gestartete Projekt gefunden werden konnte, bot Migros-Kulturprozent den club minu weiterhin an. Inzwischen ist der club minu zu einer Institution geworden und es wurden weitere Projekte entwickelt, welche die Gesundheitsförderung von Jugendlichen und die Prävention von Übergewicht zum Ziel haben. Weitere Informationen zu den Projekten: minu fit, minu magazin und minu club findest du im minuweb unter den entsprechenden Rubriken.

Das Verhaltenstraining für übergewichtige Kinder und ihre Eltern wird von einem interdisziplinären Team, bestehend aus zwei Ernährungsberaterinnen, einer Sport- und Gymnastiklehrerin und einem Psychologen geleitet.

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen, ihr die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft zu ermöglichen und die Menschen zu befähigen, an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen zu partizipieren. Tragende Säulen sind die Bereiche Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

www.migros-kulturprozent.ch

 

Impressum:

  • Ramona Giarraputo, Leiterin Soziales, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund
  • Robert Sempach, Projektleiter Gesundheit, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund
  • Vera Schlumbom, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Daniela Specht-Fimian,
    dipl. Ernährungsberaterin FH
     
  • Sarah Stidwill,
    dipl. Ernährungsberaterin FH, Bachelor in Psychologie
  • Simone Kalmus,
    Sport- und Gymnastiklehrerin
  • Thomas Keller,
    Psychotherapeut
  • Gabriela Brunner, Assistentin Abteilung Administration, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund

Webdesign:
Heinz Zürcher, Huenet AG


seitenanfang